Tore und Rollgitter

Rolltore

Rolltore sind platzsparend, nutzen Sie den Raum über Ihrem Auto zur Aufbewahrung Ihrer Surfbretter, Skier oder Leitern. Praktischer Zugang zur Garage, auch wenn direkt davor ein Fahrzeug parkt, da Rolltore nicht nach vorne ausschwingen. Sicher fährt das Tor gegen ein Hindernis, schaltet es automatisch ab. Alle Roma Garagentore werden von leistungsstarken Motoren angetrieben. Die Steuerung über Handsender per Funk ist allerdings die angenehmste Art ein Tor zu bedienen. Roma Garagentore lassen sich auch von Hand bedienen. Bei Stromausfall kann das Tor dann von innen oder aussen geöffnet werden.

Deckenlauftore

Kipptore waren gestern, heute gibt es Silento 2 und Gecco. Der geringe Platzbedarf und die geräuscharme Mechanik werden Sie begeistern. Die Mechanik ist wartungsarm ausgelegt, was bedeutet, dass Rollen und Gleitschienen nicht geschmiert werden müssen. Alles läuft wie von selbt. Bequeme Bedienung von Ihrem Auto aus. Beim Ein- bzw. Aussteigen in der trockenen Garage gehen Sie Regen und Glatteis aus dem Weg.

Rollgitter

Protego von Roma - Rollgitter für den universellen Einsatz. Schützen Sie Ihre Sachen, Sie haben den vollen Durchblick.

Deckensektionaltore

Deckensektionaltore öffnen senkrecht nach oben - sie sind also hervorragend geeignet für Garagen mit geringem Vorplatz oder Garagen an Gehwegen. Durch die Montage hinter der Toröffnung steht Ihnen nahezu die gesamte lichte Maueröffnung für die Durchfahrt zur Verfügung. Auch für größere Fahrzeuge die optimale Lösung. Unsere Deckensektionaltore sind für alle denkbaren Maueröffnungen oder ganz individuelle architektonische Lösungen konzipiert - mit vielen attraktivem Zubehör sind Ihrer gestalterischen Freiheit fast keine Grenzen gesetzt.